[SD 200908.2421] Logbuch der USS Mitsunari

Hier findest du die Geschichte der USS Mitsunari.

Moderatoren: RS-Leitung, Kommandocrews

Benutzeravatar
Five of Twelve
Fleet Admiral
Fleet Admiral
Beiträge: 125
Registriert: 22.10.2019, 20:08

[SD 200908.2421] Logbuch der USS Mitsunari

Beitrag von Five of Twelve »

=C= Computerlogbuch der USS Mitsunari NCC-80442, Sternzeit 200908.2421 =C=

Die Felicity Thunderheart deaktivierte ihre Schilde und Waffen und erwartete die zugesagte Hilfe der Mitsunari. Diese formte ein Außenteam unter der Leitung von XO Fowler um die Lage an Bord zu erkunden. Nach dem Transport wurde das Team vom XO der Felicity Thunderheart, einem Ferengi namens Tegack, begrüßt. Er führte das Team in einen der Frachträume, der zu einem notdürftigen Lazarett umfunktioniert wurde.

Erste Untersuchungen des Teams deckten sich mit den Berichten von Tegack, nachdem die Ferengi seit einigen Tagen an einer Krankheit leiden, die deren Nerven angreift und schlussendlich tödlich verläuft. Während die Mediziner erste Proben zur weiteren Analyse sammelten, halfen die Techniker bei der Wiederherstellung essentieller Schiffssysteme wie der Lebenserhaltung. Unterdessen sah sich XO Fowler die letzte Beute der Piraten an, die aus einer Ladung neuer Födeerations-Phaser und einer Unzahl selbstversiegelnder Stammbolzen bestand. Die Ermittlungen hierzu dauern noch an.


Anwesende Stammcrew

:arrow: CO FAdm Five of Twelve
:arrow: XO Cdo Fowler
:arrow: CI FCpt Rist
:arrow: EO Cmdr Shaow
:arrow: LMO RAdm Surleikra


Anwesende Gäste

keine
Five of Twelve
Mitglied der RS-Leitung
CO der USS Mitsunari
Leiter der Academy
Mentoren-Koordinator