Bordleben

Hier findest du alles über die USS Endeavour. Sie wurde im Jahr 2016 außer Dienst gestellt.

Moderatoren: RS-Leitung, Kommandocrews

Bank: Gesperrt
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Beitrag 12/10/2014, 22:21

Re: Bordleben

Deck 1 - Brücke

Nine hat Schichtende und geht von der Brücke zum Turbolift. Im Turbolift angekommen sagt er: =C= Deck 2, Senior Quartiere. Wartend im Turbolift hört er die Musik, die leicht im Hintergrund zu hören ist. Als sich die Türen des Turboliftes öffneten geht er hinaus und den Gang herunter. An seinem Quartier angekommen betritt er dieses. So wie spät haben wir es? Schaut auf die Uhr. Gut frisch machen und Alex abholen. Nine hat ein kleines Lächeln im Gesicht und geht dann ins Bad.

Einige Minuten später:
Ah die Schalldusche hat echt gut getan. Steht in Unterhose vor dem Schrank und mustert seinen muskolösen Körper. Er sucht sich einen schönen Ausgehanzug heraus und zieht ihn sich an. Ja das sieht gut aus, wie immer und lächelt. Danach verlässt er kurz danach das Quartier und geht zum Turbolift. Als der Turbolift nach einigen Minuten endlich eingetroffen ist, konnte Nine diesen betreten. =C= Deck 3 Offiziersquartiere. Auf Deck 3 angekommen tritt er aus dem Turbolift und geht zum Quartier von Alex. Er steht vor dem Quartier, zieht den Anzug zurecht und klopft an.
Bank: Gesperrt
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Beitrag 15/10/2014, 22:16

Re: Bordleben

Deck 3 - Quartier von Alexandra Michelle Wright

Alex hatte sich für die Verabredung mit Nine ein schickes schwarzes Kleid rausgesucht und dazu die passenden Schuhe. Immerhin war es die erste Verabredung, die die Betazoiden auf den Schiff überhaupt hatte und wollte schon einen guten Eindruck machen. Nachdem sie umgezogen war und sich noch einmal in den Spiegel betrachtete, hörte sie bereits den Türsummer. Das muss er sein, dachte sie sich und legte ihre Haarbürste zur Seite, um gleich zu Tür zu gehen, um diese gleich zu öffnen. Als diese sich mit einem Zischen öffneten, lächelte sie den Ersten Offizier an. "Guten Abend, Nine. Ich muss sagen, dass du eleant aussiehst", lobte sie ihn und sah ihn charmant an.
Bank: Gesperrt
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Beitrag 16/10/2014, 16:34

Re: Bordleben

Deck 3 - Quartier von Alexandra Michelle Wright

Nine sieht Alex in einem schönen schwarzen Abendkleid in der Tür stehen. Danke Ms, Sie sehen bezaubernd aus! Lächelt sie dabei an und umarmt sie als Begrüßung. Ich würde Sie gerne in die Skylounge entführen, wenn Sie gestatten und hält den Arm hin damit sie sich einharken kann. Hat immer noch ein Lächeln im Gesicht. Nine ist ganz entspannt und ruhig.
Bank: Gesperrt
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Beitrag 19/10/2014, 16:02

Re: Bordleben

Alex hatte Nine kurz gedrückt als er sie Begrüßte und schenkte ihn anschließend ein Lächeln, als er zeigte, dass ihm ihr Outfit gefiel. Als er offenbarte, was bei ihm auf den Plan stand nickte die Betzaoidin. "Ich habe nichts dagegen. Ich muss sogar gestehen, dass ich da bisher noch nicht gewesen war", sagte sie und harkte sich bei ihm ein.
Bank: Gesperrt
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Beitrag 19/10/2014, 22:49

Re: Bordleben

Deck 2 - Sky-Lounge

Nine ist mit Alex bei der Skylounge angekommen. Nine schaut sich um nach einem freien Platz für zwei. Ah ein schönen Tisch für zwei Personen dirket am Fenster. Das ist immer ein wunderschöner Bilck. Nine geht mit Alex zu dem Tisch und sezt sich. Was möchtest du trinken? Nine Sieht Alex charmant an. Mal sehn was heute auf der Speisekarte steht und schaut sich das Padd mal an. Ich Hoffe du hattest ein angenehmen Tag gehabt.und Lächelt sie an.
Bank: Gesperrt
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Beitrag 26/10/2014, 20:48

Re: Bordleben

Deck 2 - Sky-Lounge

Als wir die Lounge betraten, sah ich mich neugierig um. Bei den ersten Eindruck war ich doch schon begeistert. Als Nine einen freien Platz am Fenster für uns ergatterte, musste ich auch gleich sagen dass es einer der besten Plätze gewesen war. Immerhin hatten wir gleich auch einen fantastischen Ausblick. "Gegen einen betazoidischen Sekt hätte ich nichts gegen" antwortete ich ihm mit einen leichten lächeln, ehe ich ihn wieder zuhörte. "Mein Tag war eigentlich heute etwas ruhiger. Ich hatte heute mehr mit den Krankenakten zutun und wie war es bei dir?"
Bank: Gesperrt
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Beitrag 26/10/2014, 23:23

Re: Bordleben

Deck 2 - Sky-Lounge

Ich habe heute mich heute viel um die Trainignspläne der Crew gekümmert, ansonsten habe ich noch Kleinigkeiten für den Captain erledigt. War eigentlich im Gegensatz zu anderen Tagen ruhig. Trainiert habe ich auch noch. Nine bestellt was zu Trinken. Wir hätten gerne ein betazoidischen Sekt, schaut Nine zum Offizier. Ich würde gerne einen Salat mit Ei und verschienden Sorten Gemüse und Salatblättern haben. Als Hauptspeise hätte ich gerne den gedünsteten Seelachs mit Buttergemüse. Alex was möchtest du essen? Wartet ab und sieht der bezaubernden Dame ins Gesicht.
Bank: Gesperrt
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Beitrag 4/11/2014, 21:42

Re: Bordleben

Deck 2 - Sky-Lounge

Alex hatte ihm zugehört, als Nine erzählte wie sein Tag gewesen war. Während er begann zu bestellen, setzte die Betazoidin zu einer Antwort an. "Also wie bei mir eine ruhige Schicht?", sagte sie, wobei sie es als eine Frage stellte. Als sie nun dran war musste sie nicht lange überlegen. Da sie eine Vegetarierin war, würde es bei ihr wohl recht schnell gehen. "Ich bekomme den gemischten Salat mit extra Paprika. Als Hauptgang wähle ich die überbackenden Zucchini." Ich sah nun zu Nine und lächelte ihn an. "Wie gut das es hier am Bord wirklich für jede Essgewohnheit etwas gibt", erwiderte sie mit einem Schmunzeln.
Bank: Gesperrt
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Beitrag 5/11/2014, 17:43

Re: Bordleben

Deck 2 - Sky-Lounge

Ja das ist richtig. Nine sieht wie das Essen nacheinander kommt. Sehr gut die Saltate kommen schon. Nach dem Training hab ich immer so ein Hunger, aber durch die ausgewogene ernährung halte ich meinen durchtrainierten Köper. Der Sport ist sehr wichtig, fördert die Moral und erweckt Teamgeist. Ich kann mich noch gut an die Zeit erinnern nach der reassimilation und die Trainingslager der Spezialkräfte. . . fuhr er fort. Tut mir leid, du willst das bestimmt nicht hören. Wirkt ein bisschen geknickt und Widmet sich dann schnell wieder Salat der auf dem Tisch steht, bevor man merkt was in ihm vorgeht. Lass es dir schmecken und lächelt sie wieder an.
Bank: Gesperrt
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Beitrag 17/11/2014, 14:52

Re: Bordleben

Deck 2 - Sky-Lounge

Alex hatte ihn zugehört und wunderte sich, das er dann abrupt abbrach. "Eigentlich interessiert es mich schon. So erfahre ich zum Beispiel, was du schon alles erlebt hast. Mein Leben war ja eher etwas ruhiger, da auf Betazed so gut wie nichts passierte, wenn ich ehrlich bin" antwortete sie ihm und sah sich nun auch ihren Salat an, der wirklich gut aussah.
Bank: Gesperrt
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Beitrag 23/11/2014, 20:58

Re: Bordleben

Deck 2 - Skylounge
Nine hat aufgegessen und stellt den Teller zu Seite. Ich habe so viel Schlimmes erlebt, ich bin froh, wenn ich es vergessen hab. Mal schaun wann die Hauptspeise kommt. Schaut sie dann an und sieht immer noch bissl geknickt aus. Nine bestellt sich dann noch etwas zu trinken. Möchtest du auch noch was haben? Wartet und schaut sie an. Fährt nach der Bestellung dann fort. Trainierst du auch gerne auf dem Holodeck oder im Fittnessraum?
Bank: Gesperrt
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Beitrag 8/12/2014, 18:32

Re: Bordleben

Deck 2 - Skylounge

Alex hatte legte die Serviette nun auf den Teller, um eben auch zu zeigen das sie aufgegessen hatte und schob etwas ihren Teller zur Seite Sie Griff nach ihren Glas und trank den letzten Schluck von ihren Sekt und nickte daher auf seine Frage ob sie noch etwas trinken möchte. "Gegen einen weiteren Sekt hätte ich nichts dagegen", sagte sie lächelnd. Da er nicht gerne darüber sprach, hatte sie sich entschieden lieber erstmal nur auf seine Sportfrage einzugehen. "Ich nutze lieber den Fitnessraum wenn ich ehrlich bin. Das Holodeck kann zwar alles nachbilden, doch gerade bei den Gewichten der Beinmuskulatur, muss ich schon gestehen, dass das richtige Zubehör mir einfach doch mehr zusagt und wie geht es dir?"
Bank: Gesperrt
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Beitrag 8/12/2014, 18:48

Re: Bordleben

Deck 2 - Skylounge

ich mache beides gerne. Im Fitnessstudio kann ich Ausdauer und Muskeln trainieren, das mache ich sehr sehr oft um mich fit zu halten, auf dem Holodeck übe ich Kampf und Verteidiguns Übungen. Manchmal trainiere ich auch richtige Kampfeinsätze oder Befreiungsakrionen. Da ich ja früher bei den Spezialkräften war, werde ich das auch weiter trainieren. Wer weiß wo wir hinfliegen und es ist immer gut jemanden dabei zu haben, der mehr Erfahrungen in diesem Einsatzgebiet hat. Nine sieht den Kellner wieder und nimmt das Trinken entgegen.
Bank: Gesperrt
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Beitrag 1/2/2015, 17:57

Re: Bordleben

Sie nickte darauf, wobei sie da wohl auch den Unterschied deutlicher erkannte. Solche Programme nutze ich zum Beispiel garnicht. vermutlich liegt es auch dabei an den Eid, den ich nach meine medizinische Ausbildung ablegte. Sicher, wenn ich muss, werde ich auch einen Phaser nutzen müssen, aber da gibt es ja auch noch die variante der Betäubung.
Bank: Gesperrt
Rekorde: 0
Wettbewerbssiege: 0

Beitrag 15/2/2015, 21:34

Re: Bordleben

Nine nickt und trinkt dann noch aus. Das Essen war lecker, aber nun bin ich satt. Er schaut die hübsche Frau an, ob sie auch fertig ist. Möchtest du dann noch was oder wollen wir einen abendlichen Rundgang machen?
VorherigeNächste

Zurück zu USS Endeavour - Außer Dienst

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast