Beitrag 15/1/2019, 20:14

[SD 190108.2420] Logbuch der USS Mitsunari

=C= Computerlogbuch der USS Mitsunari NCC-80442, Sternzeit 190108.2420 =C=


Nachdem die ersten beiden Synths, die wahrscheinlich mit dem Virus vom Konsens getrennt werden konnten, leider aufgrund ihres aggressiven Verhaltens vernichtet werden mussten, schloss sich ein Sicherheitsteam dem Widerstand beim Sichern des nahegelegenen Doms an. Der Widerstand wusste davon nichts, offiziell sollte das Team dabei helfen feindliche Truppen auszuschalten. Unterdessen bedienten die Techniker aus sicherer Entfernung den Sender und namen leichte Modifikationen am Virus vor.

Im Laufe eines Feuergefechts mit einer kleinen Einheit an Kongreganten konnten zwei weitere Synths mit dem Virus beaufschlagt werden. Einer wurde schnell von den Widerständlern ausgeschaltet, der andere ergriff die Flucht. Das Team folgte ihm und konnte ihn stellen, nachdem er selbsttätig seine Flucht eingestellt hatte. Mit seiner ungewohnten Freiheit konfrontiert, ging der Synth auf das Team zu und ließ sich schlussendlich überreden diese Freiheit kennenlernen zu wollen. Er wurde in eine nahegelegene, leere Wohnung verbracht, wo er Kontakt mit Derwyn aufnahm.




Anwesende Stammcrew

:arrow: CO FAdm Five of Twelve
:arrow: XO RAdm Surleikra
:arrow: TO SCpt Fowler
:arrow: CI SCpt Rist
:arrow: EO PO3 Shaow
:arrow: SEC CM3 Shenara


Anwesende Gäste

keine
Five of Twelve
Mitglied der RS-Leitung
CO der USS Mitsunari
Leiter der Academy
Mentoren-Koordinator