[SD 080626.2380] Logbuch der USS Integration

Hier findest du die Geschichte der USS Integration.

Moderatoren: RS-Leitung, Kommandocrews

Benutzeravatar
Illroy_Cascal
RearAdmiral
RearAdmiral
Beiträge: 2095
Registriert: 21.10.2019, 18:43
Gender:

[SD 080626.2380] Logbuch der USS Integration

Beitrag von Illroy_Cascal »

=C=Computerlogbuch der USS Integration NCC-62849, Sternzeit 080626.2380=C=

Die USS Integration wurde bei Sternzeit 081005.2382 an den Rand einer Nebelregion geschickt, um ein neuentwickeltes Sensorsystem zu testen, welches speziell für Nebelregionen und -Anomalien konzipiert wurde. Als die USS Integration in die Region eindrang und mit ihren Tests begann, reagierte eine unbekannte Anomalie auf die experimentellen Sensorstrahlen. Es entstand ein Riss im Raum, der das Schiff in sich hinein zog. Auf der anderen Seite des Risses befand sich die USS Integration wieder am gleichen Ort, jedoch in einer anderen Zeitlinie. In dieser Zeitlinie wurde die Föderation der Vereinten Planeten von den Borg nach der Schlacht von Wolf 359 fast völlig assimiliert. Das was von der Föderation übrig geblieben ist, nennt sich Vereinter Widerstand der Planeten (URP/ United Resistance of Planets). Die Crew unter Commodore Eighteen Fournine’s Kommando flog zur Heimatstation der hier im Nebel stationierten Flotte. Nach einem kurzen Aufenthalt mit vielen Gesprächen darunter auch mit dem Flotten-Admiral, wurde die geheime Sternenbasis von einer großen Flotte der Borg angegriffen. Die Sternenbasis Delta wurde nach kurzem Gefecht evakuiert. Die USS Integration flüchtetete mit der URP-Flotte, die Delta Force Flotte durch den Nebel, um dann im freien Raum Kurs auf Betazed zu nehmen, eine der letzten freien Planeten des Alpha-Quadranten. Auf dem Weg nach Betazed versuchte die USS Integration noch eine Schiff der Excelsior-Klasse, die USS Hope zu retten. Leider erreichte die Crew das Schiff zu spät, sodass nur noch eine Handvoll Überlebende gerettet werden konnte. Die Allianz zwischen der USS Integration und dem vereinten Widerstand wurde von Commodore Fournine aufgelöst, als der Flotten-Admiral das Vorhaben der Integration-Crew nicht unterstützte. Die Crew wollte eine Sensorenphalanx der Borg angreifen und Systemkomponente für das beschädigte Sensorensystem der Integration zu beschaffen. Die USS Integration war erfolgreich und konnte die Technologie von den Borg stehlen. Dabei gab es eine große Schlacht zwischen der Borg-Flotte und der Flotte des Vereinten Widerstands. Die USS Integration bekam dabei auch viele Treffer ab, konnte jedoch noch rechtzeitig flüchten und flog zurück Richtung Nebelregion, um nun die unbekannte Anomalie ausfindig zu machen, welche die Crew zurück in ihre Zeit bringen wird.

Anwesende Offiziere
:arrow: CO Fournine
:arrow: CONN Macy
:arrow: OPS Five-of-Twelve
:arrow: EO Evens
:arrow: MO Fox
:arrow: SEC Sanders
Illroy Cascal
RS-Leiter
Personalchef
Forum-Admin